Mur-Nord: Die Bauarbeiten an der Fischmigrationshilfe (Fischaufstieg) am Zellhofwehr(Kronenwehr; Karte nachstehend) wurden Ende Oktober 2014 begonnen. Im Zuge dieses Projekts werden im Tosbecken der Wehranlage die Tiefstellen des Wehrgumpens von derzeit etwa 6,5 Metern mit großen Blocksteinen verfüllt um die Standfestigkeit der Wehranlage zu sichern. Eine Resttiefe von 2,5 Metern wird aber erhalten bleiben.

Baustelle beim Kronenwehr bzw. KW Adriach

Baustelle beim Kronenwehr bzw. KW Adriach


Foto: Willi Genser

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.