Aktuelles

,

Sanierungsarbeiten: Mühlgang Kalsdorf

Im Zuge der Mühlgangabkehr 2014 wurden im Bereich Feldkirchen/Kalsdorf die alten, großteils bereits morschen Holzpiloten durch eine Grobsteinschlichtung ersetzt. Für die fast 7 Tage dauernden Arbeiten mussten 3 Großbagger eingesetzt werden.…
Nase

Nase - Fisch des Jahres 2015

Die Nase - soviel sei an dieser Stelle schon verraten - wird die Titelseite der nächsten Ausgabe vom Angelhaken (also Ausgabe 01-2015) schmücken. Hierzu wird unser Fischexperte Gert Richter einiges Wissen und vielleicht auch noch nicht so…

Böhmische Rhapsodie

Einer mystischen Rhapsodie gleich, der Abfolge epischer Melodien einer Landschaft, die Wildnis und raue Natur widerspiegelt, dennoch gleichzeitig von unwiderstehlich lieblichem Charakter geprägt, zieht die obere Moldau ihre ruhigen Mäander…
,

Zwischen den Zeilen

Die Einhaltung einer Fischereiordnung fällt leichter, wenn man weiß, welcher Sinn hinter den Vorschriften steckt. Die nachfolgenden Zeilen sind als offizielle Vereinsmitteilung an die Mitglieder des AFV-GRAZ zu verstehen. Von Walter Maderer Obwohl…

Herbstfliegen

Die Herbst(fliegen)zeit ist für viele Fliegenfischer der Höhepunkt des Jahres, geht es doch auf „über den Sommer trainierte“ Fische, die nicht mehr alles nehmen, was ihnen so angeboten wird. Von Hans Ljubic Das Insekten- und Fliegenangebot…

Bauarbeiten Peggau

Für den geplanten Neubau der Eisenbahnbrücke am Kugelstein wurden Anfang Juli im trockenen Teil des Flussbettes der Mur Sondierungsbohrungen durchgeführt. Diese gaben Aufschluss über die Bodenbeschaffenheit und entscheiden darüber,…

Achtung Fremdbesatz

Unerlaubte Freisetzungen nicht heimischer Tiere und Pflanzen können für viele Lebensräume ein großes Problem darstellen. So wurde unlängst im Weiher am Forstbauerbach, in dem der AFV-Graz ein Artenschutzprojekt für bedrohte Kleinfische…

Forellenbesatz

Der Herbstbesatz an der Kainach wurde mitte August mit erstklassigen Besatzfischen verschiedener Größenklassen durchgeführt. Bach- und Regenbogenforellen wurden ausgewogen in allen Revierteilen eingebracht. Damit steht nach dem wetterbedingt…

Kainach-Finanzierung geht in die Endrunde

Einem Sprichwort zufolge kann man sich – ohne kalte Füße zu bekommen – nur so weit ausstrecken, wie die Länge der Decke dies erlaubt. Erfreuliches in finanzieller Hinsicht gibt es für die kommende Saison 2015 zu berichten. Als im…